Berufliche und sonstige Tätigkeiten

SPD-KS-PFoto-2014

TU Hannover (1966 – 1971)
Architektur-Studium

Studienbegleitende und sonstige Bürotätigkeiten (1966 bis 1975)
Architekturbüros: Prof. Dr.-Ing. Friedrich Slawinski, Minden / Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rauda, Hannover / Architekt Erwin Röver, Hannover und Architekt Dipl.-Ing. Jost Dopppelfeld, Hannover
> Architektur / Stadtplanung / Gutachten / Wettbewerbe <

– Lehraufträge TU Hannover u. FH Lippe (Promotionsstipendium 1973-1975)

LHS Hannover (1975 bis 1977) Referendar FR Städtebau

Stadthagen (1978 – 1983)
– Bauamtsleiter – Bauoberrat
Flächennutzungs-, Bebauungs- und Verkehrsplanung / Stadterneuerung und Einleitung Sanierungsgebiet (StBauFG) / Rathausneubau u.a.m.

Springe (1983 – 1994)
– Baudezernent – Baudirektor
Altstadt- und Dorferneuerung / Wohn- und Gewerbegebiete / Bauleitplanung /      Industriebrachen- und Verkehrsentwicklungsplanung / Abwasseranlagen u.a.m  – Partnerstadt: Waren am Müritzsee –
Dozent am Studieninstitut Nds. für Bau- und Planungsrecht –

Bad Salzuflen (1994 – 2002)
– Baudezernent – Technischer Beigeordneter
Erneuerung Innenstadt und Industriebrache / Wohn- und Gewerbegebiete / Interkommunales Gewerbegebiet / Hauptfriedhof mit Kapelle / Jugendzentrum / Schulbauten  u.a.m. – Partnerstadt Luckenwalde Brandenburg –
Geschäftsführer Regionale Heilgarten 2000 GmbH – Expo-Projekt –
Geschäftsführer Stadtbusverkehr und -marketing GmbH

Seit 2002 pensionierter Techn. Beigeordneter, Architekt und Stadtplaner.  (Mitglied in der AK Nds. seit 07/1973 und in der AK NRW bis 31.12.2016). Als Mitglied der SRL (Vereinigung Stadt-, Regional- und Landesplanung) aktiv in den Arbeitskreisen: Städtebau, Aktive Zentren und Zukunft Planung.

Seit 2004 sachkundiger Bürger für ‚Planung und Stadtentwicklung‘ in der SPD-Fraktion Bad Salzuflen. 2013 Referent für ‚Planung und Stadtentwicklung‘ in der Zukunftsakademie der SPD OWL. Seit der Kommunalwahl 2014 Sprecher der SPD-Fraktion für ‚Planung- und Stadtentwicklung‘.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.